warning: Creating default object from empty value in /var/www/vhosts/pressaktuell.de/httpdocs/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.

Pressemitteilung

Berlin, 19.09.2017

Diese Branche boomt in Deutschland. Aktuelle Zahlen belegen es: Der Tourismus befindet sich im Aufwind wie nie zuvor. An gut geschultem Personal besteht riesiger Bedarf, schon ein kurzer Blick in den aktuellen Stellenmarkt genügt, um die Vielzahl an offenen touristischen Stellen zu erkennen. Die Arbeitgeber sind jedoch anspruchsvoll und wollen nur die Besten der Branche.

Tags:

Berlin, 19.09.2017
Die Kreuzschifffahrt boomt. Veranstalter suchen ständig qualifiziertes Personal. Ausgebildete staatlich anerkannte internationale Touristikassistenten können aus einer Vielzahl unterschiedlicher Jobs auswählen und nach der nur zweijährigen Ausbildung in ihrem Traumberuf durchstarten.

Tags:

Bali: Zentrum des Universums und Insel der Götter und Dämonen. Diese beeindruckende Rundreise lädt Sie dazu ein, die vielfältige Natur, den spirituellen Zauber und die tiefe und warme Herzlichkeit der Menschen kennen zu lernen. Die Reise führt nach Südbali, Ubud und Westbali.

- SIGMA 14mm F1.8 DG HSM | Art – weltweit erstes und einziges F1.8-Ultra-Weitwinkel-Objektiv für digitale Spiegelreflexkameras*
- SIGMA 24-70mm F2.8 DG OS HSM | Art – lichtstarker Allrounder

Pressemitteilung

Berlin, 07.06.2017

Susanne Honczek, Geschäftsführerin der SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH, wurde neu in die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer Berlin gewählt. Als Kopf eines der wichtigsten Bildungsträger im Reise- und Luftverkehr wird sie ihre Stimme für die Stärkung und Sicherung der Fachkräftequalifizierung einsetzen. Sie strebt nach neuen Strategien, die dem demografischen Wandel und der multikulturellen Gesellschaft gerecht werden, um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

Tags:

Berlin, 30.05.2017
Als Alternative zum Studium bietet sich für Studienabbrecher eine duale Ausbildung im Tourismus an. Sie ist sehr praxisorientiert und kann an der Berufsschule für Tourismus von vornherein auf 2,5 Jahren verkürzt werden. Ein IHK-Abschluss garantiert einen schnellen Einstieg in den Arbeitsmarkt. Währenddessen kann auch ein Auslandspraktikum absolviert werden, das sich nicht nur gut im Lebenslauf macht, sondern auch den persönlichen Erfahrungsschatz bereichert.

Tags:

Berlin, 10.05.2017

Die BFT Berufsschule für Tourismus lädt am Samstag, den 20. Mai, neugierige junge Menschen und Eltern zum Tag der offenen Tür ein. Von 11 - 17 Uhr werden von Schülern und Mitarbeitern der Berufsschule alle Fragen rund um eine Ausbildung im Tourismus beantwortet. Wer schon weiß, dass die Tourismusbranche das Richtige ist, erhält fachkundige Beratung bei der Wahl einer Ausbildung, die den persönlichen Vorstellungen und Fähigkeiten entspricht.

Tags:

Berlin, 10.05.2017

Die SFT Schule für Tourismus lädt am Samstag, den 20. Mai, zum Tag der offenen Tür in ihre Räumlichkeiten am Wittenbergplatz ein. Von 11 - 17 Uhr können sich Interessenten zu Umschulung, Fort- und Weiterbildung sowie weiterführenden beruflichen Qualifikationen im Bereich des Tourismus unverbindlich und in freundlicher Atmosphäre informieren.

Tags:
Das italienische Sprachzentrum Puccini an der toskanischen Küste erweitert sein Kursprogramm: Seit kurzem bietet die Sprachschule einen neuen Gruppenkurs an, der Sprachreisen auch für ältere Sprachlernende interessant gestaltet.
Tags:
  • TiCad bietet Seminare zu Lagerung und Transport von Lithium-Ionen-Batterien an
  • Die Seminare finden am 9. Februar 2017, 1. März 2017 und 20. März 2017 statt
  • Inhalte richten sich an Händler, Clubbetreiber, Caddymeister oder Sicherheitsbeauftragte

Altenstadt, Januar 2017 – Spätestens nach den Schlagzeilen rund um explodierende Smartphones wurde wieder deutlich, wie gefährlich Lithium-Ionen-Batterien sein können. Nicht ohne Grund wurden mit dem Europäischen Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße – kurz ADR (Accord européen relatif au transport international des marchandises Dangereuses par Route) – besondere Vorschriften für den Transport von Gefahrgütern wie Lithium-Ionen-Batterien etabliert. Als langjähriger Anbieter von Elektrotrolleys weiß TiCad um die Gefahren und Risiken von Lithium-Ionen-Batterien bei Transport und Lagerung. Aus diesem Grund bietet die hessische Manufaktur nun an drei Tagen Gefahrgut-Seminare an, die speziell auf den Golfbereich zugeschnitten sind und den Informationsdschungel strukturieren. Die Teilnehmerzahl ist auf je 20 Personen pro Seminar beschränkt.