Die „American Advertising Federation“ vergab der „Foundation for a Drug-Free World“ Auszeichnungen für vier Drogen-Aufklärungsclips aus einer Reihe von insgesamt sechszehn Videoclips. Für die professionell erstellten Clips bekam die Foundation vier „Addy Awards“ in Bronze.

Jeder Antrag wird bearbeitet

Mi, 04/01/2009 - 15:50

Die Umweltprämie ist ein "Renner". 440.000 Anträge liegen nach dem alten
Antragsverfahren vor und 430.000 online-Reservierungen. Das Bundesamt für
Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) arbeitet die Anträge chronologisch ab.
Bisher hat es 70.000 Anträge genehmigt.

"Niemand muss Angst haben, dass er jetzt nicht mehr zum Zuge kommt", machte der
stellvertretende Regierungssprecher Thomas Steg deutlich. Die Umweltprämie werde
es auf jeden Fall bis Ende 2009 geben.

Die mit dem Konjunkturpaket II eingeführte Umweltprämie hat die Nachfrage nach

Zum heute im Bundeskabinett vorgelegten Berufsbildungsbericht erklärt die Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Katherina Reiche MdB:

Der Ausbildungspakt von Regierung und Wirtschaft hat sich als tragfähig und effektiv erwiesen. Für Jugendliche mit einem Schulabschluss sind die Chancen, die gewünschte Lehrstelle zu erhalten, so groß wie seit vielen Jahren nicht mehr. Erstmals seit 2001 gab es im vergangenen Jahr mehr offene Ausbildungsplätze als unversorgte Bewerber.

WIESBADEN - Die wirtschaftliche Lage hat sich zum vierten Quartal des
vergangenen Jahres in weiten Teilen der Welt deutlich verschlechtert.
Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des bevorstehenden
Gipfels der Gruppe der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer
(G20) mitteilt, lag das preisbereinigte Bruttoinlandsprodukt vieler
G20-Länder im vierten Quartal 2008 unter dem Wert des vierten Quartals
2007. Überall, wo Werte für das letzte Vierteljahr 2008 vorlagen, wurden
die Jahresveränderungsraten der Vorquartale deutlich unterschritten.

Tags:

WIESBADEN - Nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes
(Destatis) lag der Umsatz im Einzelhandel in Deutschland im Februar 2009
nominal und real jeweils um 5,3% niedriger als im Februar 2008. Der
Februar 2009 hatte allerdings mit 24 Verkaufstagen einen Verkaufstag
weniger als der Februar 2008. Das Ergebnis für Februar 2009 wurde mit
Daten aus sieben Bundesländern berechnet, in denen circa 76% des
Gesamtumsatzes im deutschen Einzelhandel getätigt werden. Im Vergleich
zum Januar 2009 stieg der Umsatz im Februar 2009 unter Berücksichtigung

Tags:

Deutschland und Russland fahren mit ähnlichen Positionen zum Weltfinanzgipfel der
G20, der am Mittwoch beginnt. Die 20 wichtigsten Industriestaaten und
Schwellenländer wollen sich in London auf konkrete Schritte für eine neue
Weltfinanzarchitektur verständigen.

"Wir wollen gemeinsam, dass dieses Treffen ein Erfolg wird", sagte
Bundeskanzlerin Angela Merkel nach einem Gespräch mit dem russischen Präsidenten
Dmitrij Medwedew am Dienstag in Berlin. "Wir fahren mit ähnlichen Erwartungen und
Positionen nach London."

Die Beschlüsse mit Leben füllen

Demo im Web: Die Neue zeigt es allen

Mi, 04/01/2009 - 15:07

Preiswerte INTELLINET IP-Kamera mit Top-Funktionen für SOHO

Cloakware empfiehlt Richtlinien zum Management privilegierter Passworte

Frankfurt/Vienna (Virginia), 31. März 2009 – Konzerne sollten ihre bisherige Sicherheitspolitik für privilegierte Accounts überdenken. Wie ein aktueller Vorfall bei der Hypothekenbank Fannie Mae zeigt, sind vor allem die Kontrollen von Passwörtern und damit verbundenen Privilegien häufig verbesserungswürdig.

Die Unister GmbH verkauft die deutsche Domain www.preisvergleich.de für 15 Millionen Dollar an einen arabischen Investor. Der in Dubai lebende Käufer, der den Domainnamen übernimmt, möchte anonym bleiben und noch nichts über seine Pläne verraten. Damit ist www.preisvergleich.de die teuerste Domain der Welt und verweist sex.com (Verkaufspreis 2006: 12 Millionen Dollar) auf Platz 2. Das Portal, welches seit 2005 betrieben wird, bleibt vorerst online. Unister hat eine Frist von einem Monat bekommen, bis dahin soll das Projekt unter einer neuen generischen Domain erreichbar sein.

Tags:

Das populäre Mallorca-Portal bringt Insel-Comics von Oliver Hilbring

Essen, 01. April 2009. Verwirrte Touristen, vorlaute Kellner, schräge Typen – das alles findet sich in der Cartoon-Reihe 'Neulich auf Mallorca'. Ab sofort veröffentlicht die beliebte Website lustige Mallorca-Cartoons des Bochumer Grafikdesigners Oliver Hilbring. Geplant sind die witzigen und schrulligen Geschichten von der Deutschen liebster Baleareninsel als monatliche Reihe. In der Startphase finden mallorca.de-Besucher zunächst alle 14 Tage einen neuen Cartoon auf der Internetseite.