Berlin. Kompromisse kennt die Stadtvilla Lugana nicht – auch nicht auf kleiner Grundstücksfläche. Die zeitlos schöne Architektur begeistert mit klarem Stil und individuellem Wohnraum auf zwei Vollgeschossen. Am ersten Adventswochenende lädt Roth-Massivhaus ins nahe Havelland zur Hausbesichtigung. In Dallgow-Döberitz können sich Bauinteressierte den Stadtvillen-Entwurf anschauen – und bei dieser Gelegenheit einen Spaziergang über den Weihnachtsmarkt oder durch das winterliche Brandenburg machen.

Der Hausbauexperte hat bereits über 1850 Häuser errichtet und lässt auch in Dallgow-Döberitz auf 150 Quadratmetern einen neuen Wohntraum entstehen. So wird auch bei dieser Stadtvillen-Variante eine klare Formensprache mit der Handschrift der Bewohner kombiniert. Sehr schön ist der knapp 40 Quadratmeter große kombinierte Wohn- und Ess-Bereich mit angrenzender offener Küche. Der Erker mit Blick in den Garten könnte der Lieblingsplatz der Familie werden. Bodentiefe Fenster sorgen für optimalen Lichteinfall. Besonders praktisch ist die separate Kammer, die Ordnung im Haus schafft. Ein Gästebad mit Dusche und ein Hausanschlussraum komplettieren das Erdgeschoss.

Intelligent geplant ist auch das Obergeschoss. Zwei große Kinderzimmer geben viel Platz zum Spielen. Ein Highlight ist das Schlafzimmer mit eigenem, direkt angeschlossenem Ankleideraum. Im Familienbad mit Wanne und Dusche kann jedes Familienmitglied frisch in den Tag starten oder ihn entspannt ausklingen lassen.

Für Wohlfühltemperaturen und dauerhaft geringe Betriebskosten sorgt eine Luft/Wasser-Wärmepumpe in Kombination mit der Fußbodenheizung.

Interessierte können am 28. und 29. November den Entwurf der Stadtvilla Lugana in 14624 Dallgow-Döberitz besichtigen. (Anschrift unter: www.roth-massivhaus.de/hausbesichtigungen). Die Immobilie ist jeweils zwischen 13.00 und 16.00 Uhr geöffnet. Die Anfahrt ist beschildert.

Bau- GmbH Roth
Allee der Kosmonauten 32 c
12681 Berlin
Tel.: (030) 54 43 73 10
Fax: (030) 54 43 73 33
E-Mail: info@roth-massivhaus.de
Internet: www.roth-massivhaus.de

Die Bau- GmbH Roth wurde 1999 in Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Unter dem Markennamen Roth-Massivhaus hat sich das Familienunternehmen zu einem der führenden regionalen Anbieter für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise entwickelt. Das Unternehmen ist überwiegend in Norddeutschland tätig und unterhält Niederlassungen in Berlin und Hamburg. Mehr als 1850 Bauherrenfamilien haben sich bisher für ein Haus der Firma entschieden.

Tags: