Willkommen bei Pressaktuell

Di, 03/24/2009 - 15:19

BITTE BEACHTEN SIE DIESE INFORMATIONEN

Mit unseren Presseinformationen und Pressediensten sind wir Mittler zwischen Pressestellen und Medien. Große und auch kleinere Firmen, Werbeagenturen, Parteien, Verbände, sonstige Institutionen und staatliche Stellen beauftragen uns damit, Pressemeldungen an Redaktionen und Journalisten zu übermitteln. Möchten Sie Ihre Pressemeldungen mit Verweis zu Ihrer Seite und mit Fotos einstellen, dann ist dies hier: http://www.newstainment.de/, möglich.

Durchschnittlich hat jeder Mensch 120 000 Haare auf dem Kopf. 80 Prozent davon befinden sich in der Wachstumsphase, 20 Prozent wachsen nicht mehr und fallen aus. So verlieren wird täglich zwischen 70 und 100 Haaren.

Videoseminare, Webinare und Online-Produktpräsentationen werden in der PR immer beliebter

Event bringt Maschinenbauer, Hersteller, Partner und Medien aus der ganzen Welt zusammen, um Neuheiten zu The Connected Enterprise zu erfahren

Die Marketing Terminal GmbH ist insolvent, das Insolvenzgericht München hat die vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet.

Marketing Terminal GmbH: Anleger offenbar um mehrere Millionen Euro betrogen

http://www.grprainer.com/Kapitalmarktrecht.html Tausende Anleger sind offenbar auf ein raffiniertes Schneeballsystem hereingefallen sein. Der Schaden soll in die Millionen gehen. Dahinter steckt nach Medienberichten die Marketing Terminal GmbH.

Der Messeplatz Köln ist einer der attraktivsten weltweit. Mit ihren elf flexibel einsetzbaren Hallen bietet die Koelnmesse (http://www.koelnmesse.de/de/home/index.php) optimale Voraussetzungen für Events aller Art. Gerade dann, wenn mehrere Messen parallel stattfinden, zeigen sich die Stärken des Geländes.

Moderne Steuerung und neuer Pressenrahmen steigern die Qualität und erhöhen den Durchsatz.

Siempelkamp hat von der indischen Durgapur Steel Plant den Auftrag erhalten, die drei Pressen der Räderlinie im Werk Durgapur zu modernisieren. Das Projekt umfasst die neue elektrische und hydraulische Steuerung aller Pressen, die Lieferung neuer mechanischer Komponenten sowie einen neuen Pressenrahmen für die 20-MN-Kümpelpresse.